Home

Wasserball > Bremen 10 / Bremer Sport-Club verlieren gegen Titelfavoriten

Bremen 10 / Bremer Sport-Club verlieren gegen Titelfavoriten SpvG Laatzen mit 5:10 (2:2/2:3/1:3/0:2)


Nach den letzten Niederlagen in der Oberliga Niedersachsen wollte die Mannschaft vor heimischer Kulisse nun endlich wieder Punkte einfahren. Man hatte sich jedoch mit Laatzen einen schweren Gegner für dieses Unterfangen ausgesucht. In den letzen Jahren waren es immer hart umkämpfte Partien, die meistens mit dem besseren Ende für die Hannoveraner ausging.
Zu Beginn des Spiels zeigte sich mal wieder, dass dieses Spiel mit viel Engagement von beiden Seiten geführt wird. Doch mit dem besseren Beginn für die Gäste aus Niedersachsen. Diese gingen früh in Führung. Die Bremer wussten jedoch zu antworten und kamen noch zum Ausgleich der auch das Viertelergebniss von 2:2 war. Im nächsten Spielabschnitt zeigte sich das gleiche Bild. Viele harte Zweikämpfe unterbrachen öfters den Spielfluss beider Mannschaften. Mit dem Halbzeitergebniss von 4:5 aus Sicht der Bremer ging es in die Pause.
Nach der Pause stellten die Bremer in der Defensive um, um auf den Gegner mehr Druck auszuüben. Doch dies gelang nicht. Die Gäste nutzen nun entstandene Lücken in der Hintermannschaft der Bremer eiskalt und gingen bis zur nächsten Viertelpause mit 5:8 in Führung. Auch das letzte Viertel war für die Laatzener vorbehalten. Mit 0:2 Toren setzen sie den Schlusspunkt unter ein hart umkämpftes Spiel. Die SpvG Laatzen fährt zwar als verdienter Sieger wieder in die Heimat, doch war die Höhe des Sieges aufgrund der Bremer Chancen zu hoch.
Am Donnerstag geht die Reise der Bremer Wasserballer weiter nach Hameln. Dort sollen nun wieder Punkte an die Weser geholt werden, damit man den Anschluss an die Tabellenspitzen nicht endgültig verliert!
Es spielten: Jakow Axelrod, Michael Schlesinger (beide Torwart), Nils und Tim Weilandt (1Tor), Christian Walz, Kai Hopp, Claus Döhling, Chrisitan Kattenberg (1), Dennis Bormann, Andreas Schmidtke, Ole Bendlin (1), Nils Wiese (1) und Till Peters (C) (1)
Autor: Julien Roof

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top