Home

Wasserball > Klarer Heimsieg gegen Wolfenbüttel

Klarer Heimsieg gegen Wolfenbüttel

(19.03.2011, Bremen, Unibad)
Das Heimspiel gegen die Gäste aus Niedersachsen wurde klar mit 11:2 gewonnen. Die Mannschaft von der Kooperation  Bremen 10/Bremer Sport-Club dominierte das Spiel nach belieben.
Man merkte vom Spielbeginn, dass die Mannschaft die Niederlage aus Hannover vergessen machen wollte. Es wurde konsequent und konzentriert nach vorne gespielt, die Torchancen wurden verwertet und in der Defensive hatten die Gastgeber kaum Tormöglichkeiten. Dies führte zu einer Halbzeitführung von 4:1 Toren.
In der zweiten Spielhälfte zeigte sich das gleiche Bild. Zum Ende schwanden den Gästen aus Wolfenbüttel die Kräfte und die Bremer nutzen nun die neuen Räume und siegten dann mit klar mit 11:2 Toren. Damit blieben die 2 Punkte an der Weser.
Nun geht es am Samstag gegen W98/Waspo Hannover im nächsten Heimspiel und da muss die Mannschaft diese Leistung bestätigen.
Es spielten: Jakow Axelrod (Tor), Tim Weilandt (1Tor), Nils Weilandt (1), Keno Hesselbarth (1), Julien Roof, Claus Döhling, Christian Kattenberg, Robert Könneker (1), Andreas Schmidtke, Ole Bendlin (3), Till Peters (4) und Tim Wiese


Autor: Julien Roof
 

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top