Schwimmen

Trainingslager in Bremerhaven


Am Dienstag, 18.04.2017, versammelten sich 34 Schwimmer vom BSC (Jg. 2008-2000) um ins Trainingslager nach Bremerhaven aufzubrechen. Beim ersten Mittagsessen in der Jugendherberge war die Vorfreude kaum zu überhören. Wir Trainer haben gedacht, nach der ersten oder zweiten Trainingseinheit wird es sicher ruhiger.... Falsch gedacht :-)

Es wurden jeden Tag zwei Trainingseinheiten á zwei Stunden absolviert. Geschwommen wurde in jeder Einheit 3-6 km! Im normalen Training ist das nicht zu schaffen. So waren wir Trainer erstaunt, was alles möglich ist. Alle Kinder haben super mitgemacht und trotz Erschöpfung durchgezogen.

Der trainingsfreie Donnerstagnachmittag sollte dazu genutzt werden, einmal etwas anderes zu machen. Also ging es für alle Schwimmer - in die Schwimmhalle??!!?? Okay, okay, es ging ins Spaßbad - mit Sprungtürmen und Rutsche für die Kleinen und Whirpool und Dampfsauna für die Großen. Abends ging es dann zum Bowlen und später wurde die aktuelle Folge von GNTM geguckt. Alle hatten ihren Spaß - und das war das Wichtigste.

Viel Freizeit hatten die Kinder aufgrund der zwei Trainingseinheiten nicht. Doch die wenige Zeit wurde zum Tischtennisspielen, Kickern, Billardspielen und Kartenspielen genutzt.

Am Freitag hatten wir dann auch noch ein Geburtstagskind zu feiern. Marina wurde im Trainingslager 10 Jahre alt! Doch nach dem Geburtstagsständchen ging es auch für sie wieder (mit neuer Badekappe) ins Wasser.

Am Samstag wurden die Kinder erschöpft und müde in Bremerhaven von ihren Eltern abgeholt. Es war ein schönes Trainingslager. Bremerhaven bietet aufgrund der kurzen Wege und der 50 Meter Bahn super Trainingsmöglichkeiten. Fotos

P.S.: Für die Trainer ist das eine intensive Zeit mit viel Verantwortung. Deshalb einen besonderen und großen Dank an Caro, Claus und Dirk für Ihren Einsatz.

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top