Im Schwimmverein Schwimmen lernen statt Nichtschwimmerkurse

Als großer Schwimmverein widmen wir uns intensiv der Aufgabe aus kleinen Nichtschwimmern stolze Schwimmer zu machen. Dabei legen wir mehr Wert darauf, dass die Kinder eine fundierte Schwimmausbildung bekommen und Sicherheit im Wasser erlangen als rasant schnell ein Schwimmabzeichen zu machen. Im Mittelpunkt stehen die Herausbildung des Wassergefühls und die Begeisterung für das Schwimmen.

Nicht jedes Kind ist gleich und so darf jeder in seinem eigenen Tempo schwimmen lernen. In den meisten Gruppen wirken neben dem Trainer auch Helfer mit, so dass die Kinder eine sehr individuelle Betreuung und Förderung erfahren.

Sind erstmal die ersten Schwimmzüge gemacht und das Seepferdchen Abzeichen ergattert, wechselt man direkt in die nächste Gruppe um weiter zu üben für das Bronze-Abzeichen. Der Wechsel ist sanft, die Kinder werden entsprechend ihrem Leistungsstand gefordert. Die einzelnen Schritte besprechen die Trainer mit den Eltern.

Trainingszeiten gibt es aktuell im Schloßparkbad Sebaldsbrück und im Hansewasser Hallenbad direkt neben dem Weserstadion. Trainingsplan pdf

Nach den Sommerferien werden wir wahrscheinlich statt im Schloßparkbad Sebaldsbrück wieder im Unibad schwimmen, im Hansewasser Hallenbad geht es wie gewohnt weiter.

Richtig Lust schwimmen zu lernen? Dann fragt nach, wann es freie Plätze gibt: Am besten unter E-Mail: schwimmen@bremer-sc.de oder telefonisch bei Annette Lohmüller unter Telefon: (0421) 8409 9944. 

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top