Für die weitere Qualifikation und Stärkung der 1. Wettkampfmannschaft suchen wir zur Ergänzung des Teams ab sofort eine/n engagierte*n Schwimmtrainer*in.

Die Aufgaben umfassen:

  • die fachgerechte Planung und Durchführung des Trainings der 1. Wettkampfmannschaft inkl. Trainingslagern und -lehrgängen
  • die Wettkampfplanung und Begleitung zu regionalen und überregionalen Wettkämpfen
  • die Koordination der Wettkampfmannschaften in Zusammenarbeit mit den weiteren Trainern
  • die Koordination der Zusammenarbeit mit Landeskader und sportbetonter Schule.

Idealerweise bringst Du Folgendes mit:

  • Erfahrung als Schwimmtrainer im Leistungssport (ab Trainer C-Lizenz, gerne B-Lizenz)
  • hohe Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Dafür bieten wir:

  • eine spannende Aufgabe mit viel Entwicklungspotential
  • ein motiviertes Team
  • Vergütung nach Vereinbarung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Die 1. WK hat aktuell fünf Mal die Woche Wasser in zwei verschiedenen Bädern, so dass sowohl eine 50- als auch eine 25m-Bahn zur Verfügung stehen. In Absprache gibt es zusätzlich die Möglichkeit einer Turnhallen Nutzung. Voraussichtlich ab 2022 trainieren wir in einer neuen Schwimmhalle.

In der Mannschaft trainieren unter anderem Schüler der sportbetonten Schule an der Ronzelenstraße. Die Schwimmer sind zwischen 12 und 18 Jahre alt.

Die Stelle ist als Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden geplant auch andere Modelle sind denkbar.

Du möchtest mehr erfahren? Dann melde Dich bei Katrin unter katrin.muehlenbruch@bremer-sc.de – wir freuen uns auf Dich!