Schwimmen

Die Wettkampfsaison ist in vollem Gange

Am Wochenende 3.-4. Oktober waren gleich mehrere Gruppen auf drei verschiedenen Wettkämpfen unterwegs.

Die Jüngsten fuhren nach Visselhövede. Geplant war eigentlich nach Achim zu fahren, kurzfristig ist der Wettkampf aber verlegt worden, da sich in Achim Fliesen vom Beckenboden lösten. Wie gut, dass alle so flexibel waren: Der Weg nach Visselhövede hat sich gelohnt! Die Schwimmer haben einen beachtlichen 3. Platz in der Gesamtwertung erreicht und durften mit einem Pokal nach Hause fahren.

 

Die Wettkampfmannschaft war mit 18 Teilnehmern zum Internationalen Maru-Schwimmfest in Bremen-Nord. In den Finalläufen erreichte Julia Bienert auf 50m Brust (Jugend) den 3. Platz und Katrin Diercks den 2. Platz. Es gab eine Punktwertung für alle Vereine, mit 126 Punkten wurde die Gruppe Achter von 16 Vereinen.

Die Masters waren zum Vorkampf der deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Masters in Delmenhorst. Mit 18.600 Punkten siegten sie und nahmen einen Pokal mit nach Hause. Damit sollten sie auch das Finale in Gelsenkirchen erreicht haben. Kerstin Pieper-Köhler hat sogar einen deutschen Altersklassenrekord über 800m Freistil aufgestellt. Gefeiert wurde im Anschluss beim Griechen. So kann die Saison weiter gehen!

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top