Schwimmen

Bremer Landesmeisterschaften 2015

389 Teilnehmer tummelten sich bei den Bremer Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn vom 6.-8. November 2015 im Freizeitbad Vegesack (Fritz-Piatkowski-Bad), das an der einen oder anderen Stelle auch durchaus Grenzen aufzeigte und einmal mehr das Unibad vermissen ließ. Vom BSC waren 48 Schwimmer am Start.

Die größten Veränderungen gab es bei der Wettkampfmannschaft: Die Landesmeisterschaften waren eine gute Gelegenheit zu zeigen, was die Schwimmer der Wettkampfmannschaft durch intensivere Trainingseinheiten und dem Herbstferienprogramm mit ihren neuen Trainern Harald Wolf und Dirk Thomas erreicht haben. Sie waren bestens vorbereitet und schwammen vielfach Bestzeiten, was sowohl die Schwimmer als auch die Trainer sichtlich freute.

Insgesamt kamen die BSC Schwimmer aus den verschiedenen Gruppen auf 7 x Gold, 20 x Silber und 33 x Bronze.  Alle Vereinsergebnisse   Fotos

ATELIER AVANTI Werbeagentur Bremen
Blankooo

Login Form



Go to top