Fußball Herren

Anpfiff und los!

Spannende Infos zu Spielen und Trainingszeiten

Hastedt empfängt Arsten zum letzten Bremen-Liga-Spiel

Es ist ein Symbolbild der Saison 2021/2022: nach fünf Spielzeiten in der höchsten Fußball-Herrenspielklasse des Bremer Fußball-Verbandes endet die Zeit des BSC Hastedt in der Bremen-Liga ausgerechnet an einem Freitag den Dreizehnten. Symbolisch deshalb, weil dieses durch viel düsteren Aberglauben aufgeladene Datum das Pech repräsentiert, dass der Mannschaft vom Jakobsberg in dieser Saison anhaftete. Die Corona-Pandemie und all ihre dadurch direkt und indirekt verursachten Personalprobleme, sowie mehrere daraus resultierende Folgeerscheinungen wie Frust, Motivationslosigkeit und fehlender Glaube an sich selbst, haben Hastedt nun den Klassenerhalt gekostet. Nun ist es Zeit, sich zu verabschieden.

Hastedter Rumpfelf unterliegt in Bremerhaven

Im vorletzten Bremen-Liga-Spiel musste der Bremer Sport-Club Hastedt seine sechste Niederlage in Folge bei Sport-Freizeit Leherheide in Bremerhaven einstecken. Keine Überraschung, war da Hastedt nur mit einer Rumpfelf in der Seestadt angetreten war.

Hastedt verliert 0:3 gegen Vegesack

Im vorletzten Heimspiel in dieser Saison und Liga holte sich der BSC Hastedt die zu erwartende nächste Niederlage ab. Gegen die SG Aumund-Vegesack war das Team vom Jakobsberg zwar das schlechtere Team, womit die SAV natürlich als völlig verdienter Sieger vom Platz ging, bot aber glücklicherweise nicht einen solch katastrophalen Anblick wie beim 1:12 in Hemelingen.

Vorletztes Heimspiel der Saison gegen Vegesack

Bremen-Liga-Abschiedstour, Teil 2 von 4. Das vorletzte Heimspiel, dieses Mal ist die SG Aumund-Vegesack am Jakobsberg zu Gast. Niemand ist so gepannt wie die Mannschaft welches Gesicht die Mannschaft wohl dieses Mal zeigen wird. Zumal es für die Gäste aus Bremen-Nord tatsächlich noch um was geht, schließlich steckt der Lieblingsklub von Jan Böhmermann immer noch im Abstiegskampf, der für Hastedt bekanntlich ja nicht mehr relefant ist.

Hastedt kassiert höchste Niederlage seiner Geschichte

Das Jubiläumsspiel bei der SV Hemelingen sollte für den BSC Hastedt eigentlich eine entspannte Angelegenheit werden. Doch das fünfhundertste Spiel der ersten Herrenmannschaft seit Entstehung des BSC Hastedt am 1. Juli 2008 geriet zu einem Fiasko historischen Ausmaßes.

Hemelingen empfängt Hastedt zum Ostbremer Derby

Hemelingen empfängt Hastedt zum Ostbremer Derby

Die Anspannung ist weg, der Zug ist abgefahren: Hastedt wird in die Landesliga absteigen. Was nun folgt ist eine Abschiedstour durch die letzten vier Bremen-Liga-Spieltage. Den Anfang macht das Auswärtsspiel bei der SV Hemelingen. Es ist nicht nur ein Ostbremer Derby (der Ortsteil Hastedt gehört zum Stadtteil Hemelingen), sondern es ist auch das exakt fünfhundertste Spiel der ersten Herrenmannschaft des Bremer Sport-Club e.V. Hastedt seit der Entstehung zu Beginn der Saison 2008/2009.

Hastedt verliert in Schwachhausen und steigt ab

Hastedt verliert in Schwachhausen und steigt ab

Der BSC Hastedt verliert beim TuS Schwachhausen mit 0:2 (0:0) und steigt damit nach seiner fünften Bremen-Liga-Saison in die Landesliga ab. Schon vor dem Spiel waren die Chancen auf den Klassenerhalt fast nur noch rein mathematischer Natur. Jetzt bleibt noch eine vier Spiele umfassende „Abschiedsturnee“ in Bremens höchster Herrenspielklasse.

Vorbericht: Hastedt gastiert in Schwachhausen

Vorbericht: Hastedt gastiert in Schwachhausen

Das anstehende Auswärtsspiel des BSC Hastedt beim TuS Schwachhausen könnte vielleicht die letzte Gelegenheit sein, um das Ruder im Abstiegskampf noch in die bessere Richtung herumreissen zu können. Zwar sind die Aussichten auf den Ligaverbleib fast nur noch theoretischer Natur, doch unmöglich ist es eben doch nicht am Saisonende noch über dem berühmt-berüchtigten Strich zu rutschen. Noch nicht. Eine zwingende Voraussetzung dafür ist natürlich Punkte zu sammeln, vor allem gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf – wie beispielsweise den TuS Schwachhausen.

Hastedt gerät gegen OSC Bremerhaven unter die Räder

Hastedt gerät gegen OSC Bremerhaven unter die Räder

Mit großen Ambitionen war die erste Fußball-Herrenmannschaft des Bremer SC Hastedt in den 30. Spieltag der Bremen-Liga gegangen. Da man gegen die Übermannschaft des Bremer SV wenige Tage zuvor trotz einer 1:5-Niederlage eine durchaus vielversprechende Leistung gezeigt...

Fußball am Jakobsberg

Wir spielen auf dem Kunstrasenplatz am Jakobsberg. Flutlicht am Abend macht das Training oder Abendspiel zu einem Erlebnis. Die Trainingstage- und Uhrzeiten sind auf die Altersklassen abgestimmt. Für die Eltern und Fans steht der Vereinsgastwirt mit Verpflegung zur Verfügung. Wir freuen uns immer über Tatkräftige Unterstützung der Eltern. Die Punktspiele und Turniere leben genauso, wie in der Bundesliga, von den Zuschauern. Ebenso ist es eine Anerkennung für das Trainerteam.

Mitgliedsbeiträge Fußball

Wir sind ein TEAM, das ist unser Motto und so wollen wir auch auftreten. Trikots sind für die Jugendspieler ein Zeichen von Identifikation mit dem Verein. Wir sorgen dafür, das unser TEAM einheitlich zum Training und zu den Spielen kommt. Für Eltern und Fans haben wir selbstverständlich auch die passende Kleidung parat.
Sei aktiv!

Mach mit!

Und vereinbare ein Probetraining mit der jeweiligen Gruppe, die Dich interessiert und erfahre warum Sport im Verein soviel Spaß macht.

Schreib' uns

13 + 3 =